Wetterkameras

Download PDF
image_pdfimage_print
Ist es heute schön im Tessin? Oder wie sieht das Wetter in Basel aus? Wo in der Schweiz stehen Wetterkameras? Wo können die Bilder dieser Wetterkameras eingesehen werden? Welche Informationen über das Wetter können die Bilder dieser Kameras liefern? Diese und weitere Fragen können mit dem Datensatz “Wetterkameras” auf map.geo.admin.ch beantwortet werden.

 

Einbettung ins Thema

Zwar liefern Wetterapps und -berichte Informationen zum Wetter. Doch wie das teilweise relativ lokale Wetter tatsächlich und im Moment aussieht, vermögen diese Dienste in der Regel nicht zu beantworten. Hierzu bieten sich Bilder von Wetterkameras an, welche Informationen in Echtzeit liefern und die z. B. für die momentane Bestimmung des lokalen Wetters oder für Wetterbeobachtungen über eine längere Zeit in verschiedenen Regionen der Schweiz verwendet werden können.

Beschreibung der Unterrichtsidee

Voraussetzungen / Vorwissen / Präkonzepte

Zur Bearbeitung der Unterrichtsidee sind keine speziellen Vorkenntnisse nötig. Die Schüler:innen können in Grundfunktionen von map.geo.admin.ch eingeführt werden, jedoch kann der Datensatz “Wetterkameras” auch einfach zur Verfügung gestellt werden.

Unterrichtsidee(n)

  • Die Unterrichtsidee eignet sich zur Einführung ins Thema “Wetter” oder in verwandte Themen und  kann z. B. als Recherche-Auftrag für eine Beobachtung über längere Zeit des Wetters an verschiedenen Orten der Schweiz verwendet werden
  • Die Wetterkameras können als Möglichkeit zur Orientierung im Raum verwendet werden: Die Schüler:innen finden mit den Bildern der Kameras und entsprechendem Kartenmaterial bzw. Luftbildern heraus, welche Gebiete die Kameras zeigen bzw. wie weit “durch die Kameras” geblickt werden kann.

Einstieg / Konfrontation

Die Schüler:innen können z. B. mit folgenden Fragen zur Wetterkamera in Novazzano (welche nach Coldrerio und Mendrisio blickt) in das Thema einsteigen:

Fragen

  1. Finde mit dem Datensatz “Wetterkameras” auf map.geo.admin.ch die Wetterkamera in Novazzano.
  2. Finde heraus, welche Ortschaften mit der Wetterkamera von Novazzano gesehen werden können. Nutze dazu die 3D-Funktion in map.geo.admin.ch.
  3. Wie ist das Wetter in Coldrerio und Mendrisio?

Ähnliche Fragen können auch für andere Wetterkameras gestellt werden.

 

Hinweise und Bemerkungen

Datensatz “Wetterkameras”

 

Wetterkamera in Novazzano:

 

Klick auf die Kamera (blauer Kreis) zeigt folgendes Fenster:

 

Mit Klick auf den Link “Informationen zu dieser Station” gelangt man auf die entsprechende Seite von MeteoSchweiz.

 

3D-Funktion in map.geo.admin.ch

Die folgende 3D-Karte zeigt in etwa die Sicht der Wetterkamera in Novazzano:

Einstieg in map.geo.admin.ch

Um sich mit der Bedienung von map.geo.admin.ch vertraut zu machen, ist eine Einführung von ca. einer Lektion zu empfehlen. Die Schülerinnen und Schüler lernen dabei die wichtigsten Funktionen und können anschliessend selbständiger mit dem Tool umgehen:

  1. Film «Erste Schritte mit map.geo.admin.ch»
  2. Sehr niederschwelliger Einstieg in die Bedienung mit der Suche ungewöhnlicher Ortsnamen: Orte finden
  3. Ein weiterer Einstieg in die Bedienung des Kartenviewers: Meinen Wohnort erkunden

 

Bezug zum Lehrplan 21

Es kann an folgenden Kompetenzen aus NMG und RZG / GGS und MI / IB gearbeitet:

NMG4 Phänomene der belebten und unbelebten Natur erforschen und erklären
NMG8 Menschen nutzen Räume – sich orientieren und mitgestalten
MI / IB 1.2 Die Schülerinnen und Schüler können Medien und Medienbeiträge entschlüsseln, reflektieren und nutzen.

 

Zudem wird aus den Anwendungskompetenzen Medien und Informatik bzw. informatische Bildung an folgenden Kompetenzen gearbeitet:

Recherche und Lernunterstützung Mit Hilfe von vorgegebenen Medien lernen und Informationen zu einem bestimmten Thema beschaffen (…).
Medien und Daten auswählen, auswerten und als Informationsquelle für das eigene Lernen nutzen (…).
Medien für den eigenen Lernprozess selbständig auswählen und einsetzen (…).
Produktion und Präsentation Medien zum gegenseitigen Austausch sowie zum Erstellen und Präsentieren der eigenen Arbeiten einsetzen (…).
Grundfunktionen von Geräten und Programmen zur Erstellung, Bearbeitung, und Gestaltung von Texten, Tabellen, Präsentationen, Diagrammen, Bildern, Tönen, Videos und Algorithmen anwenden
Views All Time
192
Views Today
2

Kommentar hinterlassen