Badegewässerqualität in der Schweiz? Mit wenigen Ausnahmen sehr gut (BAFU)

Download PDF
image_pdfimage_print

Badegewässerqualität in der Schweiz? Mit wenigen Ausnahmen sehr gut (BAFU)

Die Beurteilung der Badegewässerqualität erfolgt anhand der Daten des kantonalen Gewässermonitorings zu den hygienischen Parametern E. coli und intestinale Enterokokken (Fäkalbakterien).

 

ch.bafu.gewaesserschutz-badewasserqualitaet

Copyright (auch Blogbild): /shutterstock.com

Link auf die Karte: map.geo.admin.ch

 

Für die Beurteilung der Qualität gilt die EUA-Einstufung gemäss Anhang I der EU-Badegewässerrichtlinie 2006. Die EUA-Einstufung kann nur berechnet werden, wenn mindestens 4 Proben pro Badesaison und Messresultate für mindestens 4 Jahre vorliegen.

Views All Time
131
Views Today
2

Kommentar hinterlassen