An diesen Orten wurde gebaut, als gäb’s kein Morgen mehr (Visualisierungen – map.geo.admin.ch) – zentralplus (Onlinemagazin)

Download PDF
image_pdfimage_print

Aus der Vogelperspektive lässt sich die Veränderung von Ortschaften über die Jahrzehnte gut beobachten. Wir präsentieren zehn Luzerner Orte in Vorher-nachher-Bildern – wie sie vor über 30 Jahren und heute aussehen.

Wie hat sich das Gebiet um den Bahnhof Luzern über die Jahrzehnte verändert? Wie sah Kriens in den 80ern aus? Und wie viele Häuser wurden in Rain gebaut? All das lässt sich auf dem neuen Kartenportal des Bundesamtes für Landestopografie jetzt ganz einfach und spielerisch nachverfolgen. Entweder in Animationen mit historischen Karten – oder als Vorher-nachher-Bilder zum Vergleichen.

Wir haben ein paar Orte im Kanton Luzern herausgepickt, bei denen die Veränderungen besonders eindrücklich sind. Fangen wir mit dem Hotspot an: der Luzerner Innenstadt. Denn 1864 war die nämlich noch gar nicht so dicht verbaut, wie die historische Karte beweist -> Link zum Komplettartikel

Views All Time
922
Views Today
1

Kommentar hinterlassen