Wie wird die Qualität von Trinkwasser sichergestellt? Mit Grundwasserschutzzonen (BAFU, Kantone)

Download PDF
image_pdfimage_print

Grundwasserschutzzonen dienen dazu, Trinkwasserfassungen und das Grundwasser -unmittelbar vor seiner Nutzung als Trinkwasser- vor Beeinträchtigungen zu schützen. Die Schutzzonen sind ein zentrales Element der Gewässerschutzkarten, die von den Kantonen erstellt, nachgeführt und dem BAFU zugestellt werden.

Link auf die Karte: map.geo.admin.ch
Die hier abgebildeten Schutzzonen entsprechen dem Indikator ‘WS084’ des BAFU Indikatorensystems zur Umweltbeobachtung. Sie sind schweizweit harmonisiert und weichen deshalb stellenweise von den originalen kantonalen Daten ab. Diese schweizweite Übersicht hat keinerlei rechtliche Verbindlichkeit.

 

Views All Time
1110
Views Today
2

Kommentar hinterlassen